Historischer Verein Memmingen

Geschichtsforschung - Heimatpflege - Denkmalschutz

Seiteninhalt:

Lueg ins Land

Die Heimatbeilage des nationalsozialistischen Allgäuer Beobachters, benannt nach einem früheren Aussichtsturm der Reichsstadt Memmingen, erschien von 1934 bis 1939 und stand in gewisser Hinsicht in der Tradition des Schwäbischen Erzählers, der vom Altertumsverein Memmingen redigierten und bis 1934 erschienenen Beilage der Memminger Zeitung. Mit Beginn des Zweiten Weltkrieges wurde die Herausgabe der Beilage eingestellt.

Die Artikel der Zeitungsbeilage "Lueg ins Land" zeugen von einer intensiven Erforschung von Stadt- und Landkreis Memmingen, aber auch von der Nähe des Heimatdienstes Memmingen zur NS-Ideologie. Alle Ausgaben der Beilage sind im Öffnet externen Link in neuem FensterStadtarchiv Memmingen einsehbar.

Verzeichnis 1934-1939